Reiseversicherung
Unser Top-Angebot

Reiseversicherung – Umfang und Leistungen

Errechnen Sie jetzt das günstigste Paket für Ihre Reiseversicherung mit unserem Angebotsrechner!

Die Reiseversicherung ist eine Kombination wichtiger Versicherungen, die spezielle Risiken im Zusammenhang mit Auslandsreisen abdecken. In der Regel umfasst eine kombinierte Reiseversicherung die Reiserücktrittskosten-Versicherung mit Umbuchungsschutz und Reiseabbruch-Versicherung, die Reisegepäckversicherung sowie eine Auslandskrankenversicherung. Mit diesem umfassenden Versicherungsschutz bewahrt die Reiseversicherung ihre Versicherungsnehmer vor den finanziellen Folgen der häufigsten Probleme, die im Rahmen einer Auslandsreise entstehen können.

 

Die Absicherung ist als Einmal-Reiseversicherung möglich sowie als Jahresvertrag oder Dauerversicherung für Versicherungsnehmer, die häufiger ins Ausland reisen. Reiseveranstalter bieten die verschiedenen Reiseversicherungen vielfach im Rahmen der Buchung einer Pauschalreise, eines Fluges oder einer Hotelreservierung  an. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, Reiseversicherungen für Individualreisen direkt bei den verschiedenen Versicherern abzuschließen.

 

Umfassende Versicherungsleistungen für ungetrübten Reisegenuss

Die Leistungen der Reiseversicherung setzen bereits dann ein, wenn die Reise nicht oder nicht pünktlich angetreten werden kann. Ist ein Reiserücktritt aufgrund einer Erkrankung, eines Todesfalls innerhalb der Familie oder anderer persönlicher Umstände zwingend erforderlich, so übernimmt die Reiseversicherung die dadurch entstehenden Stornierungskosten. Je kurzfristiger vor dem geplanten Reisetermin der Rücktritt erfolgt, umso höher fallen die Rücktrittskosten des Reiseveranstalters, der Fluggesellschaft oder des Hotels aus. Kann die Reise aus einem wichtigen Grund erst verspätet angetreten werden, trägt die Reiseversicherung die Umbuchungskosten bis zum vereinbarten Höchstbetrag. Einige Versicherer schließen eine Reiseabbruch-Versicherung in den Leistungskatalog der Reiseversicherung ein. In diesem Fall kann der Anteil des Reisepreises für die nicht in Anspruch genommenen Leistungen oder sogar der gesamte Reisepreis erstattet werden.

 

Sollte das Reisegepäck während der versicherten Reise beschädigt werden oder verloren gehen, kommt die Reiseversicherung für den Ersatz der Dinge des persönlichen Bedarfs auf, die sich im Reisegepäck der versicherten Person und der Mitreisenden befinden, die in demselben Haushalt leben. Zum persönlichen Bedarf zählen regelmäßig Kleidung und Wäsche sowie Reisesouvenirs bis zu einer vereinbarten Höchstgrenze. Auch Koffer und Reisetaschen werden von der Reiseversicherung erstattet. Die Leistung ist auf den Zeitwert der beschädigten oder verloren gegangenen Gegenstände sowie auf einen vereinbarten Höchstbetrag begrenzt.

 

Umfassende Versicherungsleistungen erbringt die Reiseversicherung, wenn medizinische Leistungen im Ausland in Anspruch genommen werden müssen. Dazu zählen sämtliche Kosten für ambulante Arzt- und Zahnarztbehandlungen, ärztlich verordnete Medikamente sowie Krankenhausaufenthalte und den Krankenrücktransport. Vielfach ist die Auslandsreise-Krankenversicherung mit einem Selbstbehalt verbunden, so dass die Versicherungsleistung sich auf den darüber hinausgehenden Betrag beschränkt.