Reiseversicherung
Unser Top-Angebot

Reiseabbruchversicherung

Errechnen Sie jetzt das günstigste Paket für Ihre Reiseabbruchversicherung mit unserem Angebotsrechner!

Kostenerstattung bei vorzeitiger Heimreise

Die Urlaubszeit ist für die meisten Menschen die wichtigste Zeit des Jahres. Das ganze Jahr über fiebert man den wertvollen Ferienwochen entgegen und ist bereit, hohe Kosten für eine Auslandsreise, eine spannende Fernreise oder einfach entspannende Wochen in einem Luxushotel an einem der schönsten Plätze der Erde aufzuwenden. Umso ärgerlicher ist es, wenn der lang ersehnte Urlaub aufgrund einer Erkrankung oder wegen einer dringenden Familienangelegenheit vorzeitig abgebrochen werden muss.  Wer aber für einen geringen Beitrag eine Reiseabbruchversicherung abgeschlossen hat, erleidet durch die vorzeitige Heimreise keine finanziellen Verluste und kann die Reise vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.

 

Die Reiseabbruchversicherung ist als Bestandteil in der Reiseversicherung und oftmals auch in Reiserücktrittsversicherungen enthalten. Sie kann aber auch als separate Versicherung abgeschlossen werden. Die Leistung der Reiseabbruchversicherung besteht im Ersatz des anteiligen Reisepreises für die Urlaubszeit, die durch den vorzeitigen Reiseabbruch nicht in Anspruch genommen werden konnte. Dabei handelt es sich um Hotelkosten, den Preis für das gebuchte Verpflegungsarrangement oder Kosten für ein Ferienhaus. Bezüglich der Absicherung der verschiedenen Aufwendungen, die durch einen vorzeitigen Reiseabbruch entstehen können, bestehen darüber hinaus weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Einige Tarife der Reiseabbruchversicherung ersetzen zumindest bei einer Reise-Beendigung während der ersten Woche den kompletten Reisepreis und darüber hinaus Stornogebühren sowie mögliche Mehrkosten, die durch die unplanmäßige Rückreise entstehen.

 

Die Reiseabbruchversicherung erbringt ihre Leistungen in der Regel dann, wenn durch Unfall oder Krankheit die Reise nicht fortgesetzt werden kann. Auch im Fall einer dringenden Familienangelegenheit oder der Erkrankung eines Familienmitglieds zuhause ersetzt die Reiseabbruchversicherung die angefallenen Kosten. Sollte es während der Urlaubsreise zu einem schwerwiegenden Ereignis zuhause kommen, zum Beispiel zu einem Schaden am Eigentum, Verlust des Arbeitsplatzes oder zum Angebot eines neuen Arbeitsplatzes nach Arbeitslosigkeit, tritt die Reiseabbruchversicherung ebenso ein, wie im Fall eines Wiederholungstermins für eine nicht bestandene Prüfung einer der versicherten Personen.

 

Über den wichtigen Grund zum Abbruch der Reise muss die versicherte Person einen Nachweis in Form eines ärztlichen Attests erbringen, aus dem hervorgeht, dass die Reise aufgrund der Erkrankung nicht fortgeführt werden kann. Über andere wichtige Gründe müssen ebenfalls schriftliche Nachweise erbracht werden. Im Fall des Reiseabbruchs aufgrund einer Erkrankung kommt die Reiseabbruchversicherung nur dann für den Schaden auf, wenn diese nicht bereits aufgrund einer Vorerkrankung zu erwarten war oder schon beim Abschluss der Versicherung bestand.